DIP-logo.gif

Magazin für
Gesundheit, Reisen und Kultur

Navigation
Gesundheitsinformationen verständlich, informativ und unterhaltsam: «XUND - der informierte p@tient»

DIE SCHWEIZ, EIN LAND DER MUSEEN

Dr. med. Daniel Grob und Fabian Furter

Moderne Museen nehmen einen wichtigen Platz im Schweizer Kultur­leben ein. Es finden sich hierzulande (Stand 2016) über 1100 Museen, welche mehr als 13 Millionen Eintritte pro Jahr verzeichnen.  Es sind dies lokale und regionale Museen, Kunst­museen, technische Museen, historische Museen, naturwissenschaftliche, archäologische und ethno­grafische Museen. Sie versehen viele Funktionen, die weit über das ­Ausstellen einzelner Objekte in Vitrinen hinausgehen. Moderne Museen sind wohl immer noch Orte, wo Wissen gesammelt und archiviert wird. Zunehmend sind sie aber auch Teil unserer Alltagswelt, da sie Sonderprogramme für verschiedene Zielgruppen (z. B. Schulklassen, Familien oder Seniorinnen und Senioren) anbieten.Museen bewahren heute das kollektive Gedächtnis einer Gemeinschaft. Gerade in unserer heutigen, sehr schnelllebigen Zeit suchen Menschen Orien­tierung: Das Museum arbeitet so gegen den Zerfall und Verlust von Objekten und Zeitzeugen.

Liebe Leserin, lieber Leser
Diesen und viele weitere Artikel finden Sie in unserem Magazin «XUND - der informierte p@tient».
Sie erhalten «XUND - der informierte p@tient» im Jahres-Abo für Fr. 45.00.

zu den Abo-Angeboten »